Der WIDU Förderprozess

Die folgende Abbildung zeigt den WIDU-Prozess, der Sie durch alle notwendigen Schritte von der Anmeldung über die gemeinsame Investition bis hin zum letzten Schritt, dem WIDU-Zuschuss, führt. Sie zeigt Ihnen auch den möglichen Zuschussbetrag auf der Grundlage der bisherigen gemeinsamen Investition an.

Weiter unten finden Sie eine Slide Show mit zusätzlichen Informationen zu den einzelnen Schritten des Förderprozesses.

WIDU process and financing - DE
Formulieren Sie Ihre Geschäftsidee
3. Formulieren Sie Ihre Geschäftsidee

Überzeugen Sie uns von Ihrer Geschäftsidee. Nachdem Sie diese formuliert haben, erstellen Sie einen Investitionsplan, in dem Sie die geplanten Ausgaben beschreiben (50 % gemeinsame Investition des Fördernden und des/der Unternehmer*in / 50 % Investition durch den WIDU-Zuschuss).

Beginn Nächste Weitere Fragen?
Gemeinsame Investition und Dokumentation
7. Gemeinsame Investition und Dokumentation

Die gemeinsame Investition besteht aus der Überweisung des Fördernden (25 %) und der Beteiligung des/der Unternehmer*in (25 %) und macht 50% der Gesamtinvestition aus. Alle Ausgaben müssen auf der Plattform durch das Hochladen von Rechnungen oder Belegen dokumentiert werden.

Beginn Nächste Weitere Fragen?

WIDU ist immer kostenlos

WIDU.africa bittet weder Diaspora-Fördernde noch afrikanische Unternehmer*innen, noch deren Verwandte oder Freunde, für unsere Dienstleistungen zu bezahlen. Die Finanzierung und das Coaching von WIDU.africa ist und wird immer kostenlos sein. 
Stimmen Sie unter keinen Umständen zu, einen Teil Ihrer WIDU.africa-Förderung an einen Makler oder Zwischenhändler zu geben. Diese Vermittler verstoßen gegen das Gesetz und werden von uns belangt.