Kenia

WIDU ist seit November 2020 in Kenia tätig und ist kontinuierlich am wachsen. In Zusammenarbeit mit der kenianischen Diaspora in Österreich, Frankreich, Deutschland und der Schweiz unterstützt WIDU neue und bestehende Unternehmen, um Arbeitsplätze und Perspektiven zu schaffen. Zusätzlich zu den finanziellen Zuschüssen vermitteln unsere qualifizierten Business-Coaches Unternehmer*innen aus dem ganzen Land maßgeschneiderte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, um nachhaltige, innovative und profitable Unternehmen zu schaffen.

Erfolg in Zahlen - Kenia
Image
success joint projects
171.00
Teilnehmende Unternehmen
Image
138.00
200 €
Ausbezahlte Zuschüsse
WIDU Flyer in Kisuaheli

Dieser Flyer gibt Ihnen allgemeine Informationen zum WIDU Projekt in Kisuaheli.

Coaching-Organisationen in Kenia
grid

Zitate von Coaching-Organisationen

„Die Kombination von finanzieller und nicht-finanzieller Unterstützung ist für die Entwicklung von Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Die Arbeit am GIZ-WIDU-Projekt deckt sich mit unserem Ziel als Private Equity Support, die Frühphasenfinanzierung durch die Entwicklung einer investorenfähigen Pipeline in den KMU-Segmenten zu erleichtern. Diese Verringerung des Risikos ist entscheidend für die Beschaffung von mehr Kapital, sogar von informellen Kapitalpools von Freunden und Familien, wie WIDU erfolgreich gezeigt hat.“

Diana Gichaga, Geschäftsführende Partnerin, Private Equity Support, Kenya

WIDU ist immer kostenlos

WIDU.africa bittet weder Diaspora-Fördernde noch afrikanische Unternehmer*innen, noch deren Verwandte oder Freunde, für unsere Dienstleistungen zu bezahlen. Die Finanzierung und das Coaching von WIDU.africa ist und wird immer kostenlos sein. 
Stimmen Sie unter keinen Umständen zu, einen Teil Ihrer WIDU.africa-Förderung an einen Makler oder Zwischenhändler zu geben. Diese Vermittler verstoßen gegen das Gesetz und werden von uns belangt.