WIDU.africa ist ein Projekt, das vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) in Auftrag gegeben und von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH durchgeführt wird. WIDU wurde offiziell im Dezember 2021 ins Leben gerufen.

Mit WIDU können Tunesier*innen, die in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Schweden oder der Schweiz leben, ihre Freund*innen oder Familienangehörigen bei ihren unternehmerischen Bemühungen unterstützen. WIDU verfolgt mit seiner Plattform einen innovativen und digitalen Ansatz. Konkret kann jede*r Unternehmer*in in Tunesien auf Einladung eines Diasporamitglieds aus Europa, von einer Förderung in Höhe von bis zu 2500 Euro und von drei Coaching-Sitzungen profitieren.

Seit Januar 2022 wurden in der ersten WIDU-Runde mehr als 400 Unternehmer*innen unterstützt.

Folgt uns auf Facebook, LinkedIn, oder X für Updates!

Hero visual TN
WIDU Tunisia, in Numbers!
Image
success joint projects
512.00
Supported Projects
Image
disbursed grants
1.00
.09 €
Disbursed Grants
Image
success users
1188.00
Maintained and Created Jobs
Image
female entrepreneurs
59.00
%
Jobs for Women
Image
success satisfied particiants
94.00
%
Satisfied Users
Hero visual_ local call
#WomenCall: Promoting Women Success
 

Am 1. Juli 2023 wurde die erste lokale Bewerbungsrunde für Unternehmerinnen in Tunesien gestartet. Mehr als 400 Unternehmerinnen bewarben sich auf der Plattform, um technische Unterstützung und eine Förderung von bis zu 16.500 TND zu erhalten.

thematic3
#WomenCall Flyer

Dieses Faltblatt enthält allgemeine Informationen über den #WomenCall. Es kann in der folgenden Sprache heruntergeladen und ausgedruckt werden: Französisch.

thematic3

Discover The Success Story of a Tunisian Entrepreneur